Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

01.06.2017

Gartenfest 2017

Blasmusik und ein Oldtimerzug.


Zum Ausgleich dafür, dass letztes Jahr sowohl der erste Termin als auch der Ersatztermin "ins Wasser" gefallen waren, bescherte Petrus den Endorfer Trachtlern dieses Jahr gleich beim ersten Versuch perfektes Biergartenwetter für ihr allseits beliebtes Hofhamer Gartenfest.
So sommerlich heiß es an diesem letzten Mai-Sonntag in der Sonne war, so angenehm ließ es sich im Schatten der Obstbäume der Familien Widmann und Hölzl sitzen. Und so lockte das Angebot des Trachtenvereins, das wieder von der kühlen Flötzinger-Mass über den Steckerlfisch und die passende musikalische Unterhaltung für die Erwachsenen bis zur Hüpfburg für die Kinder reichte, viele Besucher zum Beisammensein mit Familie, Freunden und Bekannten. An der Kaffeehütte gab es neben von den Röckefrauen und Mamas der Trachtenkinder selbstgebackenen Kuchen auch wieder das beliebte Schmalzgebäck und Rinser Natureis.
Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Endorfer Blaskapelle. Über Mittag spielte die Jugendbesetzung auf, danach gaben die erwachsenen Musikanten ein abwechslungsreiches musikalisches Programm zum Besten. Die beliebteste Attraktion des Tages, die sogar die Hüpfburg kurzzeitig in Vergessenheit geraten ließ, war der Oldtimer-Zug von Peter Weiß (Oldtimerfreunde Höslwang). Mit seinem originellen Gespann chauffierte er unermüdlich Groß und Klein quer durch Hofham.
Ein Fest der Trachtler wäre aber nichts ohne Tanzen und Plattln. Nachdem die Gäste gesanglich von der Kindergruppe begrüßt worden waren, zeigten die jungen Trachtler auf der Bühne ihr Können. Später begeisterten die Jugendgruppe und die Aktiven die Zuschauer mit ihren Auftritten. Einen schöneren Tag hätte sich 1. Vorstand Sepp Dickl jun. für seinen Geburtstag nicht aussuchen können. Zur Feier des Tages durfte er natürlich einen Marsch der Blaskapelle dirigieren.
Die Trachtler können sich über einen rundum gelungenen Tag freuen, der ihrem Anspruch, ein Fest für die ganze Familie auszurichten, wieder voll und ganz gerecht wurde.



Zurück zur Übersicht


 

 

GTEV "Edelweiß" Endorf e.V.

gegründet 1891